Fortschritte in der Abteilung Sket Dance

sket_dance_wraw-20_001_23330

Es ist mal wieder Zeit für ein Status-Update. Ich entschuldige mich erstmal im Namen Miyus, dass es länger nichts Neues gab. Aber wir haben nicht geschlafen! Getreu dem Motto „Aufwachen Miyu!“ ging Sket Dance hinter den Kulissen in die Startlöcher. Die Übersetzung der ersten Folgen ist in vollem Gange. Das Team muss sich allerdings noch eintakten, unsere Timerin ist auch ganz frisch dabei im Fansub-Geschäft. Den aktuellen Status könnt ihr jetzt wieder der Seitenleiste entnehmen (auch wenn sie noch hässlich aussieht…).
Ich verspreche hiermit nichts, ein erster Release im Dezember scheint aber möglich. Bleibt gespannt. :3

P.S.: Wenn bis dahin nichts kommt, vertreibt euch die Zeit wie Switch.
P.P.S.: Der Screenshot ist frisch aus der Übersetzung und noch ohne passende Schriftart. Der finale Sub sieht natürlich schöner aus.

K-Project lizenziert, außerdem leben Tote länger

Eine Führungskraft für Sket Dance.

*taps, taps, taps* Hört ihr das Echo? Das ist die gähnende Leere, die in den Herzen jedes Miyulers zu finden ist. Und so leer war es auch in „letzter Zeit“, was News und Projekte angeht.
Jedenfalls wurde K lizenziert, das betrifft auch die erste Staffel und den Film, den wir gesubbt hatten. Alle Links zu K wurden dementsprechend entfernt. Kauft euch die DVDs, BDs, Streams, whatever, unterstützt die Publisher, kennt ihr ja.
Abey hey, für diese traurige Nachricht (nicht wirklich, so müssen wir keine v2s mehr machen, die eh nie kommen) hab ich auch was Feines für euch: Sket Dance geht wieder an den Start. Bald. Ein Großteil des Teams ist über die Zeit inaktiv geworden, weil sie nun ein sogenanntes Real Life <engl., Leben außerhalb des Kellers> haben. Manche Masochisten hier wollen sich aber trotzdem weiter selbst foltern und Sket Dance weitermachen. Für di- Klappe, Katze, ich schreibe hier gerade was – die Fans.

Herzlichst,
T. M. Miyu

K (Staffel 1) – Episode #03 Version 2

Neko hat einen großen Charakter.

Zitat Chatbox: „Anon3798: macht mal K ep 3 rein zack zack der markt ist leer, tut was keiner hat gersub rausgebracht.“
Bitteschön. K Episode 3. Ihr wisst ja, Kinder: Wer lieb fragt, bekommt auch, was er mag.

Viel Spaß mit der Folge,
Miyu-Subs

PS. von Marry: An dieser Stelle wollen wir natürlich ganz herzlich unserem Kazoumi danken, der sich so schön als Edit und Encoder um K gekümmert hat. Da hat er echt gute Arbeit gemacht und nun müssen wir ihn leider verabschieden. Aber keine Sorge, die beiden K-Projekte gehen selbstverständlich trotzdem weiter. Vielen Dank.

 

Zetman #04 und Infos zu K

Zetman 04 Releasebild

Neue Superhelden braucht das Land! Die Folge bietet euch eine große Auswahl: Kouga, der total abgefahrenes Spielzeug von seinen Freunden bekommt, ZET, der wieder alles niedermetzelt, was nicht bei drei eine Frau ist, und die beiden Damen der Amagi-Familie, die neben ihren Tätigkeiten als Ehefrau und Tochter kostenloses Essen an Obdachlose verteilen.
Jin bekommt außerdem eine Mitbewohnerin, die ihm das Essen wegisst und… Ja, mehr macht sie eigentlich auch nicht. Außer reden. Viel. Dafür baut Jin eine vielversprechende Beziehung zu einem Polizisten auf (oder vielmehr andersrum) und Kouga trainiert für ein Wiedersehen mit Jin. Das ist ja nun wirklich mehr als genug Handlung für knapp 25 Minuten Video und deswegen entlasse ich euch jetzt in die wohlverdiente Folge.
Ach so, der Encoder der Folge ist übrigens Kazoumi, nicht Star, glaubt den Credits kein Wort.

Gekijouban Sengoku Basara: The Last Party

Hier könnte ein Bild stehen.

Erinnert sich noch wer? Anfang 2014 hatten wir den Film hier angekündigt. Als Koop mit Melon. Joah, lief doch super :D.
Kaum 1,5 Jahre später: Wir sind fertig. Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung mehr, um was es in dem Film geht, ich hab das Ding seit Sommer ’14 nicht mehr gesehen. Irgendwas mit Schwertern und Magie und Kämpfen und so. Soll gut sein. Gibt auch ne Serie dazu. Die soll recht bekannt sein. Ich hab keine Ahnung. Ich bin Arzt, keine Datenbank.

Zetman #03

Ein Bild.

Hallo, hier ist Miyu.
Wir haben heute Zetman für euch. Gute Folge. Kouga bringt ein kleines Mädchen zum Weinen und ZET ist auf einem Selbstfindungstrip und bekämpft sein rotes Ich. Man weiß ja nun wirklich nicht, was spannender ist. Dann passiert noch was anderes, aber das schreib ich hier jetzt nicht alles hin. Dann guckt ihr ja die Folge nicht mehr. Ist aber sehenswert, wirklich. Genau wie die anderen Folgen, die natürlich auch bald den anderen folgen. Spaß bei Seite. Ich möchte noch ganz kurz einen Release anteasern, auf den ihr euch bestimmt schon seit Jahrzehnten freut. Vielleicht auch seit Jahrhunderten, wer weiß. Kleiner Tipp: Es geht um… Zeug.
Und damit verabschiede ich mich in meinen zweifellos verdienten Urlaub. Benehmt euch, dann gibt’s bald wieder eine Folge. Haha.

Viel Spaß mit der Folge wünscht euch
Miyu-Subs

K-Project #02: Version 2

katzengulasch

Folge #01 scheint endlich fehlerfrei zu sein, also geht es munter weiter mit Folge #02, damit wir bis zum Beginn von Staffel zwei durch sind. Das heißt auch, Folge #03 kommt bald™.
Viel Spaß~